WAS SIND ANTHOCYANE UND WO FINDET MAN SIE ?

  • Geschrieben am
WAS SIND ANTHOCYANE UND WO FINDET MAN SIE ?

Anthocyane sind eine spezifische Gruppe von Antioxidantien. Die sogenannten Flavonoid-Pigmente oder auch Pflanzen-Farbstoffe kommen in bestimmten Früchten und Gemüse in Form einer blauen, schwarzen, violetten oder auch roten Farbe vor.

Gefunden werden die Pigmente im Inneren der Pflanzengewebe. Es gibt mehr als 600 verschiedene Anthocyan-Formen, die bisher in Pflanzen identifiziert worden sind.

Die positive Auswirkung auf die Gesundheit wurde bereits sehr früh erkannt, und die entsprechenden Produkte werden seit hunderten von Jahren In der Volksmedizin eingesetzt.

 

Wie wirken Anthocyane ?

Mittlerweile hat auch die moderne Wissenschaft die positiven Eigenschaften erkannt: Viele Studien weisen auf einen Zusammenhang hin bei der Ernährung mit Anthocyan-haltigen Nahrungsmitteln. Sie wirken präventiv bei verschiedenen Krankheiten und haben Einfluss auf eine verbesserte Gesundheit.

 

Anthocyane sollen unter anderem folgende positive Wirkungen haben:

-       entzündungshemmend

-       gefässschützend

-       Verbesserung der Sehkraft

-       Cholesterin senkend

 

Wo gibt’s Anthocyane ?

Es gibt eine Vielzahl von Früchten, in denen Anthocyane in natürlicher Form vorhanden sind, zu denen auch viele heimische Früchte gehören:

 

  • Aroniabeeren
  • Heidelbeeren
  • Preiselbeeren
  • Holunderbeeren
  • Brombeeren
  • Schwarze Johannisbeeren
  • Kirschen
  • Himbeeren
  • Blaue Weintrauben

 

Zu den Früchten, die nicht in unseren Breiten vorkommen und die mit die höchsten Anthocyan-Anteile haben, gehören ACAI und PURPLE CORN(auch Lila Mais genannt).

 

Beide Produkte werden direkt von uns bei den Produzenten in Peru gekauft. Die Acai-Beeren wachsen im peruanischen Regenwald in der Nähe der Amazonas-Stadt Iquitos. Sie werden von den Einheimischen in aufwendiger Arbeit von den bis zu 20m hohen Acai-Palmen gepflückt und anschliessend schonend verarbeitet. Dadurch wird sichergestellt, dass die wertvollen Nähstoffe und der fruchtige Geschmack erhalten bleiben.

Purple Corn wächst auf über 2.400 m Höhe in der Nähe der Stadt Huanuco. Wir verwenden ausschließlich den inneren Kolben, da dort die Konzentration der Anthocyane am höchsten ist.

Mit beiden Produkten kann man eine Vielzahl von leckeren und super-gesunden Gerichten zubereiten. Einige Rezept-Ideen könnt Ihr unter der Rubrik Rezepte finden.

Guten Appetit und geniesst die farbige Kraft der Anthocyane ! 

 

Sie kommen aus der Schweiz? Hier zum Schweizer Shop wechseln!