MACA CACAO LATTE

MACA CACAO LATTE

Ein energiebringender Wachmacher mit Maca und Cacao Pulver ist schnell zubereitet und hat mit seinen Hormone regulierenden und entzündungshemmenden Eigenschaften noch mehr zu bieten.

ZUTATEN:

  • 250 ml Milch oder pflanzliche Milch wie z.B. Mandelmilch
  • 1 - 2 EL Maca Cacao Pulver
  • optional ½ TL Cacao Nibs
  • optional 1 Prise Zimt

 

Zeitaufwand:

5 Minuten

 

Portionen:

1 -  2 Gläser

 

ZUBEREITUNG:

  1. Die Hälfte der Milch entweder erwärmt oder kühl aufschäumen, in eine Tasse oder ein Glas giessen.
  2. Das Maca Cacao Pulver in die andere Hälfte der Milch einrühren und in die aufgeschäumte Milch hineinfügen.
  3. Mit ein wenig Zimt und Cacao Nibs bestreuen.

 

Tipp: Wer es ein wenig süsser mag, kann auch gern Ahornsirup, Honig oder eine andere Zuckeralternative hinzufügen.

Mit ein paar Gewürzen wie beispielsweise schwarzem Pfeffer, Kurkuma, oder Cayenne Pfeffer sowie Vanille Extrakt bekommt der Maca Cacao Latte dazu noch eine besonders exotische und würzige Note.

 

Nährstoffe:

 

CACAO ist sozusagen die reinste Form von Schokolade. Dies bedeutet, sie ist roh und enthält somit mehr Nährstoffe. Cacao hat dazu viele Antioxidantien zu bieten sowie sehr viel Magnesium, Calcium und Eisen.

Cacao enthält auch mehr als 300 Wirkstoffe - unter anderem das Glückshormon Serotonin, Dopamin (fördert den Antrieb), Anandamid (löst Glückgefühle aus) und Tryptophan (zur Steigerung des Wohlbefindens).

Die Nährstoffe in Cacao sind gut fürs Herz-Kreislauf-System, sie sorgen für eine schöne Haut und wirken stressmindernd.

Hier findest Du mehr Informationen über Cacao.

 

MACA hat zahlreiche Vitamine zu bieten wie beispielsweise  B1, B2 und B6, C und E sowie Mineralstoffe wie Calcium und Kalium, Magnesium, Natrium und Schwefel. Spurenelemente wie Jod, Kupfer, Mangan und Silizium, Zink und Zinn sind ebenfalls enthalten.

Die Maca-Knolle enthält zudem einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren, die für die Gesundheit des Körpers sehr wichtig sind.

Diese erdig und zugleich nach Vanille schmeckende Knolle schenkt dank seiner Vitalstoffe dem Körper und Geist mehr Kraft und Ausdauer, hilft bei Stress und ist dazu ein pflanzlicher Stimmungsmacher.

Als Adaptogen wirkt die Wurzelknolle aus den Anden ausgleichend auf das Hormonsystem.

Demnach hilft es dabei, Beschwerden in der Menopause wie Schlaflosigkeit, Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen zu lindern sowie die Libido zu erhöhen.

Forscher fanden in einer Studie heraus, wie Maca das psychische Wohlbefinden steigern kann und während der Menopause das Auf- und Ab des Hormonsystems lindert.

Dabei enthält die Maca Pflanze aber anders als Soja oder die Yamswurzel keine Phytoöstrogene. Eine andere Studie aus dem Jahr 2006 zeigte, dass Maca gut als Alternative zur Hormonersatztherapie dienen kann.

Phytosterole beeinflussen positiv den Cholesterinspiegel.

 

ZIMT ist ein würzig, herbes und leicht süssliches Gewürz und stammt aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen. Es wirkt wärmend, kein Wunder, dass es in der Weihnachtsbäckerei nicht fehlen darf.

Ob Zimt einen positiven Effekt auf den Blutzuckerspiegel hat, war Gegenstand verschiedener Studien, ist aber bisher nicht sicher belegt worden (www.webmd.com).

In Zimt ist der Aromastoff Cumarin enthalten, der jedoch in grossen Mengen verzehrt Leberschäden verursachen kann.

Hier sind genauere Angaben über die Nährwerte in Zimt.

 

Guten Appetit!

Print Friendly and PDF

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Sie kommen aus der Schweiz? Hier zum Schweizer Shop wechseln!